Willkommen bei schweizersportfernsehen, eurer ersten Anlaufstelle für die besten Sport-Events im schweizer Fernsehen. Egal ob Fussball, Hockey, Wintersport oder Tennis, bei uns findet ihr die Highlights, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft. Dabei bringen wir euch alle Sendetermine, ob im SRF oder auf Teleclub, mit uns verpasst ihr kein Live-Event mehr.

Sport on tv

Die Sport-Highlights dieser Woche im schweizer Fernsehen

Wir informieren Euch über die aktuellsten Entwicklungen in Sachen Sport im Schweizer TV. Denn in letzter Zeit ist die Rechte-Situation immer verzwickter geworden und mit dem Aufschwung von Online-Streaming Angeboten wird man nicht mehr die gesamte Fülle an Sportangebot im Teleclub sehen können, die man vielleicht gewohnt ist.

Beispielsweise sind die Spiele der Nationalliga A und B noch beim Teleclub zu sehen, darüber hinaus einzelne ausgewählte Spiele im öffentlichen Rundfunk SRF. Doch seit diesem Sommer steht fest: Ab der kommenden Saison 2017/2018 liegen die Fernsehrechte für das Schweizer Spitzenhockey bei einem Verbund aus den lokalen Kabelbetreibern UPC/Cablecom, die Abe dem kommenden Sommer den neuen Sportsender MySports starten werden. Zusammen erreichen die Kabelbetreiber bisher insgesamt über zwei Millionen helvetische Haushalte. Wie das Angebot genau ausgestaltet wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Darüber hinaus ist die weitere TV-Präsenz der Nationalliga A im öffentlichen Fernsehen noch nicht abschließend geklärt. Doch der schweizerische Eishockeyverband hat auch weiterhin ein großes Interesse auch im frei empfangsbaren Fernsehen vertreten zu sein. Deshalb ist davon auszugehen, dass auch in der kommenden Saison Spiele im SRF zu sehen sein werden.

Bei der Fussball Super League und Challenge League wiederum bleiben die Exklusiv-Rechte – wie gewohnt – bis 2021 beim Teleclub und es wird damit auch weiterhin Spitzenspiele im frei empfangsbaren SRF zu sehen geben. Fussball-Fans kommen weiterhin im Teleclub in den Genuss vieler ausländischer Ligen. Ob es die deutsche Bundesliga ist, in der zahlreiche Nati-Legionäre zu sehen sind, oder die italienische Serie A , der spanische und italienische Pokal, sowie die Europacup-Wettbewerbe Champions und Europa League.

Auch wenn ab dem kommenden Jahr kein Schweizer Spitzenhockey im Teleclub zu sehen sein wird, die beste Hockey-Liga der Welt, die NHL bleibt auf ihrem angestammten Platz beim ältesten Bezahlsender Europas.

Ein weiterer wichtiger Player in Sachen Sport-Fernsehen in der Schweiz ist DAZN. Der Online-Streaming-Dienst hat beispielsweise seit dem vergangenen Sommer die Exklusiv-Rechte für die englische Premier League und die spanische La Liga übernommen. Wer also Manchester United, Chelsea, Messi, Ronaldo Suarez und Co. ansehen will, muss sich seit neuestem mit dem 13 CHF im Monat kostenden Online Dienst anfreunden. Dieser zeigt darüber hinaus die amerikanischen Top-Ligen im Football NFL und die beste Basketball-Liga der Welt NBA.

Wintersport, unter anderem der FIS Ski Weltcup mit der berühmten Lauberhorn-Abfahrt sind bisher die Domäne des SRF, doch auch hier befinden sich Swiss Ski und der Schweizer Rundfunk momentan in Verhandlungen, denn die Fernseh-Rechte laufen am Ende der aktuellen Saison aus.

Fußball im Schweizer Fernsehen:

Teleclub: Super League, Challenge League (Schweiz), Champions League, Europa League, Bundesliga (Deutschland), Serie A (Italien), Copa del Rey (Spanien), Coppa Italia (Italien)

DAZN: Premier League (England), La Liga (Spanien)

Eishockey im Schweizer Fernsehen:

Teleclub: Nationalliga A und Nationalliga B bis zum Ende der Saison 2016/2017 (Schweiz), NHL (USA)

MySports: Nationalliga A und Nationalliga B ab der Saison 2017/2018

 

Tennis im Schweizer Fernsehen

Teleclub: ATP Tour

SRF: Ausgewählte Spiele bei den Grand Slam Turnieren im SRF 2

Wir, vom schweizersportfernsehen, möchten hiermit, unserem Sponsor CasinoBonusSchweiz einen besonderen Dank aussprechen.

Wenn Sie sich gerne an Casino-Spielen vergnügen oder vielleicht sogar Wetten auf Schweizer Sport abschließen, sollten Sie einen Blick auf den Casino Bonus Guide werfen. Dort finden Sie sowohl eine große Auswahl an Casinos, als auch an Sportwetten. Vielen Dank für ihre Unterstützung!